Die Welt der Bienen

– für Kinder und Schulklassen –

Warum sind Bienen so wichtig? Wie wird aus Nektar Honig? Und welche Pflanzen lieben Bienen besonders? Was wird im Institut für Bienenkunde geforscht?

Dies und vieles mehr könnt ihr bei einem geführten Spaziergang durch den verwunschenen „Bienenschaugarten“ erfahren. Es gibt viel zu entdecken. Alte, historische Bienenkörbe, die ehemalige Herzogin Eleonore als Figurenbeute, ihr seht  moderne Bienenbehausungen und erfahrt auch jede Menge über die Lebensweise von Wildbienen. Besonders beeindruckend ist der Schaukasten, in dem Honigbienen bei ihrer Arbeit im Bienenstock beobachtet werden können.

 

Diese Führung ist für Kindergärten, Schulklassen jeden Alters sowie für Familien mit Kindern geeignet.

Dauer

60 Minuten

Preis

Gruppenpreis: 65 €

 

öffentliche Führungen:

 5 € für Kinder zwischen 6-16 Jahren

10 € ab 17 Jahren/Erwachsene

25 € für 2 Erwachsene und Kinder

Max. Teilnehmerzahl

20 bzw. Klassengröße

Besonderes

Öffentliche Familienführungen:

 

27. Juni, 16:30 – 18:00 Uhr

25. Juli, 16:30 – 18:00 Uhr

 

Anmeldung erbeten unter

bienengarten-celle@web.de

Ihre Gästeführer:innen

Alte Häuser erzählen von Frauen, Die Welt der Bienen, Führungen für Blinde und Sehbehinderte, Gärten und Parkanlagen im Stadtgebiet, Klassische Schlossführung, Klassische Stadtführung, Klosterort Wienhausen, Mit dem Fahrrad durch 400 Jahre Stadtgeschichte, Neues Bauen / Bauhaus in Celle, Polenta und Pomeranzen oder Brot und Bier
0 Likes

Führung im Heilpflanzengarten, Klassische Schlossführung, Klassische Stadtführung, Neues Bauen / Bauhaus in Celle, Schlossführung für Schüler, Von Burgen
0 Likes